Der Gewinner steht fest!

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat am 8. Dezember 2017 in Berlin den Award DER GOLDENE BULLI verliehen – ein Preis für Handwerksbetriebe mit herausragendem, gesellschaftlichem Engagement.

Der von einer Jury ermittelte Preisträger ist die Solar- und Gebäudetechnik-Firma Stemberg aus Lage (Nordrhein-Westfalen). Sie baute u.a. die durch einen Wirbelsturm zerstörte Wasser- und Stromversorgung in dem 4.000-Einwohner-Dorf Cambine (Mosambik) wieder auf. Zudem installierten die Mitarbeiter dort eine Solaranlage für ein Waisenhaus. Als Anerkennung für den langjährigen Einsatz erhielt das Unternehmen (12 Beschäftigte) einen neuen T6 Kastenwagen.

Die Preisverleihung erfolgte in Berlin vor rund 150 Gästen, darunter zehn Bewerber, deren Projekte von einer Jury als besonders aussichtsreich bewertet wurden. Es ist bundesweit die einzige Auszeichnung dieser Art.

Mehr Informationen zum Gewinnerprojekt und zur Preisverleihung finden Sie hier oder klicken direkt auf Preisträger 2017.

  • Der goldene Bulli 2017
  • Der goldene Bulli 2017
  • 20171208 HS 00266
  • 20171208 HS 00288
  • 20171208 HS 00357
  • 20171208 HS 00448
  • 20171208 HS 00502
  • 20171208 HS 00596
  • 20171208 HS 00739
  • 20171209 HS 00199
  • 20171209 HS 00201
  • 20171209 HS 00205